Der Kanzleiinhaber und seine Mitarbeiter/-innen
 

Als Bürger müssen wir für die Haupteinnahmequelle des Staates gerade stehen. Unser Berufsstand sorgt dafür, dass der Staat nicht mehr erhält, als ihm zusteht.
Dipl. Hdl. Gerhard Jampert
Steuerberater  
Mail an Gerhard Jampert



Kerstin Blas,
Steuerfachangestellte
Mail an Kerstin Blas



Susanne Thieme, Steuerfachangestellte,

Mail an Susanne Thieme

 Wer als Unternehmer zum Steuerberater geht, soll es nicht nur dem Finanzamt recht machen wollen. Eine zeitnahe Buchhaltung mit Erfassung der offenen Posten und eventuell zusätzlich einer Kostenrechnung ist eine gute Grundlage für strategische Unternehmensentscheidungen.
Ilona Voigt, Steuerfachangestellte
und Bilanzbuchhalterin
Mail an Ilona Voigt


Mandy Nadulski, Steuerfachangestellte
Mail an Mandy Nadulski

 

Der Gesetzgeber feilt ohne Unterlass an der Entwicklung des Steuerrechts. Ohne regelmäßige Fortbildung, aktuelle Fachliteratur und Zugriff auf leistungsfähige Datenbanken lässt sich in unserem Beruf nicht qualifiziert arbeiten.
Carmen Wetzel,
Steuerfachangestellte
Mail an Carmen Wetzel


Steffi Riedel, Steuerfachangestellte
und Bilanzbuchhalterin

Mail an Steffi Riedel


Regine Nicht, Rechtsanwaltsfachangestellte
Mail an Regina Nicht